Home » Freizeit » Märchenwandermeile-Drachenschlucht » Beschreibung Märchenwandermeile

Beschreibung Märchenwandermeile

Märchenwandermeile

Die Märchenwandermeile bietet großen Spaß für die ganze Familie. Hier kann man einiges entdecken und es gibt viel zu Erleben und zu Lachen. Das fängt schon bei der Fahrt mit dem Taca-Tuca-Traktor an. Der Shuttle-Transfer (in der Vor- und Nachsaison donnerstags, sonntags und feiertags; in der Hauptsaison täglich) bietet eine stressfreie Auffahrt bis zur Märchenwandermeile ohne Parkplatzsuche. Kind und Kegel samt Kinderwagen und Ausrüstung fahren mit und der Spaß beginnt.

Hier geht´s zum Infoplan der Märchenwandermeile -hier klicken!

Am Eingang der Märchenwandermeile gibt es diverse Streicheltiere und sogar eine Ponyranch. Und dann geht es weiter über die Drachenbrücke mit 175 m Spannweite, eine der längsten Hängebrücken der Alpen, die die Drachenschlucht überquert. Dieses Erlebnis wird keiner so schnell vergessen! Für ganz Mutige gibt es sogar einen Hexenritt (in der Vor- und Nachsaison donnerstags, sonntags und feiertags; in der Hauptsaison täglich) in luftiger Höhe über die Schlucht.

Panoramablick Hängebrücke – hier klicken!

Panoramablick Ponyranch – hier klicken!

Die Märchenwandermeile ist für Kinderwagen geeignet und führt über 3 km durch eine wunderschöne abwechslungsreiche Landschaft mit schattigen und sonnigen Plätzchen und bietet an zahlreichen Stationen viel zu entdecken. Dazwischen gibt es immer wieder Rastplätze mit Wickelstation, Spiele oder man trifft die Kinderanimation (in der Hauptsaison)…

Hier kann man leicht einen ganzen Tag verbringen.

 

Öffnungszeiten 2014:

25. Mai bis Mitte September täglich (außer bei Regenwetter – hier bitte vorher anrufen 0043(0)4732/3000) von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Die Shuttles und der Hexenritt sind in der Vor- und Nachsaison donnerstags, sonntags und feiertags in Betrieb; in der Hauptsaison täglicher Betrieb (außer bei Regenwetter).

Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Märchenwandermeile bzw. die Hängebrücke gesperrt – ein Begehen ist daher in dieser Zeit nicht möglich.

Bei Gruppen bitten wir um telefonische Vorreservierung unter 0043(0)4732/3000